Jobs.de

Jobs.deRuft man die Webseite der Stellenbörse Jobs.de zum ersten Mal auf, wird man sicherlich zunächst etwas „geschockt“ bzw. sehr überrascht sein. Man sieht nämlich praktisch eine fast komplett weiße/leere Seite, auf der lediglich einige notwendige Menüpunkt wie „Stellangebote suchen, Impressum und Kontakt“ vorhanden sind. Im Zentrum der Startseite ist dann als der zentrale Punkt eine mögliche Jobsuche zu sehen.

Wenn man die Webseite vom Design und vom Inhalt her negativ bewerten möchte (grafische Elemente sind überhaupt nicht vorhanden), wäre sicherlich der Begriff „spartanisch“ oder „amateuerhaft“ anzuwenden. Wenn man es jedoch positiv sehen möchte könnte man sagen, es wird sich hier auf das Wesentliche einer Stellenbörse beschränkt, nämlich die Suche nach einem Job.

Es muss also hier jeder Nutzer selbst beurteilen, wie dieser Anbieter auf einen „wirkt“. Im Rahmen der Suche besteht die Möglichkeit, verbunden anhand eines Suchwortes und anhand eines Ortes zu suchen. Alternativ kann man sich auch noch Stellenangebote nach Region oder Stellenangebote nach Beruf anzeigen lassen. Ruft man sich dann die Ergebnisse der Suche auf, wirkt die angezeigte Webseite doch noch etwas „lebhafter“ und macht einen „gefüllteren“ Eindruck. Neben der Einsichtmöglichkeit in die Stellenbeschreibung kann man sich unter anderem als Zusatzfunktion auch eine „Landkarte“ aufrufen, auf der zu erkennen ist, wo genau sich der Arbeitgeber bzw. die angebotene Stelle befindet.

Insgesamt betrachtet ist Jobs.de eine gute Stellenbörse, wenn man keine weiteren Informationen zum Thema Jobs etc. benötigt. Auch die Anzahl der Ergebnisse scheint (nach einigen Testabfragen) durchaus befriedigend zu sein.

www.jobs.de

Anzeige:

Jobs.de - Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten