Europäisch-Lateinamerikanische Gesellschaft

ELG - Europäisch-Lateinamerikanische Gesellschaft Hinter der Webseite elg-online verbirgt sich die Europäisch-Lateinamerikanische Gesellschaft als eine internationale und unabhängige Organisation, welche bereits seit 1993 den Austausch von Kultur, Wissenschaft und Wirtschaft insbesondere zwischen Europa und Lateinamerika fördern möchte. Dieser Fördergedanke wird in erster Linie dadurch in die Tat umgesetzt, dass Auslandspraktika in den verschiedensten Branchen und Bereichen angeboten werden.

Neben den Praktika in fast allen Fach- und Berufsbereichen werden zudem auch Farmulaturen, Freiwilligendienste, Sprachreisen und verschiedene andere Weiterbildungsmaßnahmen angeboten. Geeignet sind die Programme sowohl für Schüler und Studenten als auch für Berufstätige und Auszubildende. Dabei steht ELG zum Beispiel in regem Kontakt mit internationalen Organisationen, Universitäten und Unternehmen aus verschiedenen Bereichen. Die Programme werden unter anderem für die folgenden Länder angeboten: Chile, Brasilien, Argentinien, Equador, Mexiko, Peru u.v.m.. Auf der Webseite findet man zudem auch eine Preisübersicht, was ein Praktikum in der jeweiligen Region kostet. Nimmt man ein Praktikum in Lateinamerika als Beispiel heraus, so fallen für sechs Wochen Praktikum in Brasilien mit Unterkunft (ohne Flug) zum Beispiel 335 Euro an Organisationskosten an.

Die Preise bewegen sich also durchaus in einem sehr moderaten Rahmen, wenn man das Angebot mit einigen anderen Auslandspraktika-Börsen und Vermittlern vergleicht. Auch Personen, welche die Sprache des jeweiligen „Ziellandes“ noch nicht gut beherrschen, können nach einem einführenden mehrwöchigen Sprachkurs an dem Praktikum teilnehmen, es müssen also keine perfekten Sprachkenntnisse des jeweiligen Landes vorhanden sein.

www.elg-online.de

Anzeige:

Europäisch-Lateinamerikanische Gesellschaft - Erfahrungen, Meinungen, Testberichte, Fragen und Antworten